2016-04 String Spring Festival

2016-04 String Spring Festival Das dreitage währende String Spring Festival 2016 war ein herausragendes Ereignis. Gitarristen aus ganz Europa trafen in Dresden aufeinander um miteinander zu musizieren, voneinander zu lernen und gemeinsam drei Tage lang Spaß und Highlights zu genießen.

PIW_7217

Das Festival stand unter der Leitung von Thomas Fellow gleichzeitig für die Feier des 50-jährigen Jubiläums der Fachrichtung Jazz/Rock/Pop an der Hochschule für Musik Dresden.

PIW_6863

Im Namen des European Guitar Award traten junge Musikstudenten gegeneinander an. Für die Gewinner lockten  unter anderem einer Meistergitarre vom Gitarrenbauer Oliver Klapproth, welche als Publikumspreis vergeben wurde, eine CD-Produktion und viele weitere fabelhafte Preise.

PIW_7371

Vormittags fanden Workshops statt, wo Musikgrößen, wie Zoran Dukic, Johannes Kreusch, oder der herrlich individuelle Jon Gomm unseren zukünftigen Starmusikern ihre Techniken vorstellten und gemeinsam mit den Kursteilnehmern musizierten.

PIW_7265-2

Abends fanden die Konzerte statt. Von Freitag bis Sonntag, jeden Abend eins. Es spielten standhafte Größen, wie auch Studenten in einem vollen Konzertsaal.

PIW_7582

PIW_7632 PIW_7662

Herausragende Techniken wurden präsentiert und ließen mich (als Gitarren-Laie) und das Publikum dieses Instrument von vollig anderen Saiten entdecken.

PIW_7222

Die Jury bewertete neben dem Publikums Preis die Jungen Gitarristen und durfte den stolzen Preisträgern ihre Gewinne übergeben.

PIW_7864 PIW_7983 PIW_8016 PIW_8126

Für mich persönlich war das Highlight dieser Veranstaltung der Auftritt von Jon Gomm, welcher seine Gritarre namens „Wilma“ in einer Art und Weise „bearbeitet“, wie ich es noch nicht erlebt habe. Jedoch möchte ich mich auch bei all den vielen  anderen freundlichen Menschen bedanken, welche ich kennen lernen und gute unterhaltsame Gespräche führen durfte.

PIW_7698

Ein prima Wochenende!

PIW_7774

Alle Bilder findet ihr wie immer hier bei Flickr.

*** **Cretits*****

Gewinner des 4. European Guitar Awards
// winners of the 4th European Guitar Award:
(each winner gets 5,000€, a CD production and additional concerts)

  • Janko Raseta/PL
  • Antoine Boyer & Samuelito/F

Sponsoring Price (2,000€)

  • Sönke Meinen/D

Audience Award (Baritone guitar made by Oliver Klapproth)

  • Antoine Boyer & Samuelito/D

Alle Finalisten // all Finalists

  • Leon Albert (D)
  • Gulli Björnson (IS)
  • Heiko Bloemers (D)
  • Antoine Boyer + Samuelito (F)
  • Gianluca Caliva (D)
  • Sönke Meinen (D)
  • Janko Raseta (PL)
  • Simon Riedlecker (A)
  • Marton Stummer (H)
  • Fabian Zeller (D)

Weitere Künstler // additional players

  • Thomas Fellow,
  • Stephan Bormann,
  • Ralf Beutler,
  • Reentko Dirks,
  • Sina Neumärker,
  • Nora Buschmann,
  • Daniel Wirtz in den Projekten Friend ‘n Fellow, Hands on Strings, Dirks & Wirtz u.a.
  • Duo Kalkan (Erkin Cavus & Reentko),
  • Lars Kutschke,
  • Martin Miller,
  • David Sick,
  • Miss O’Paque

Sponsoren // sponsors

  • Dr Heart Music,
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden,
  • Deutsche Werkstätten Hellerau,
  • Freundesgesellschaft, IHK Dresden,
  • D’Addario Foundation,
  • Oliver Klapproth,
  • Med. Stenzel, Dr. Berthold,
  • EQUIcon Software GmbH Jena

Juroren // Jury

  • Dusan Bogdanovic/Serbien,
  • Pavel Steidl/Tschechien,
  • Zoran Dukic/Kroatien,
  • Pierre Bensusan/Frankreich,
  • Johannes Kreusch/Deutschland,
  • Jon Gomm/England,
  • Erkan Ogur/Türkei und
  • Thomas Fellow/Deutschland

Fotos // photos

  • Marcus Lieder
  • Judith Beckedorf

2015-11 Shooting der JUKAMI-Tasche

Shooting der JUKAMI-Tasche Letzte Woche wurde ich von drei freundlichen Menschen gefragt, ob ich Bilder für ein frisches, soziales und ökologisches Open-Source Projekt machen könne. Die Gründer von JUKAMI haben eine sehr flexible Tasche entworfen, welche es galt abzulichten. Die ersten Bilder entstanden im schönen Neubau der HfM-Dresden

JUKAMI-1

PIW_3609_00051

JUKAMI-3

Schon dort hatten wir jede Menge Spaß und die Tasche konnte ihre studentische Seite zeigen. Doch wir zogen bald weiter, schließlich hatten wir nach drei Stunden großen Hunger. Nach einem wunderbaren Abendessen, sollte die Tasche nun Zeigen, was sie im Nachtleben taugt.

JUKAMI-4

Und tatsächlich hatten wir in verschiedenen Bars noch mehr Spaß 😀

JUKAMI-5

Danke an die entzückenden Portraittisten! Alle Bilder findet ihr wie immer hier bei Flickr.

JUKAMI-6